Aktien

Marktgeflüster (Video): Im Zeichen der Flut

Von Markus Fugmann

Die Wall Street steht heute ganz im Zeichen der gigantischen Flut in Houston, die Volumina sind dünn, keine wirklich wichtigen Konjunkturdaten. Es sind in den USA Einzelmeldungen, die die Kurse bewegen: nicht zufällig der Nasdaq noch am Stärksten, nachdem Apple ein „product launch“ für den 12.September angekündigt hat (vermutlich das neue iPhone), die US-Lebensmittelhändler wie Krogers unter Druck, nachdem Amazon heute die Preise bei Whole Foods deutlich gesenkt hat. Der Dax fiel heute zunächst unter den wichtigen Unterstützungsbereich bei 12090 Punkten, konnte sich dann aber mit den anziehenden US-Futures erholen. Aber der Euro erreicht neue Verlaufshochs, und solange die Gemeinschaftswährung nicht schwächelt, bleibt es für den Dax ein harter Kampf!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage