Aktien

Marktgeflüster (Video): Kein Befreiungsschlag

Von Markus Fugmann

Das war heute nicht der erhoffte Befreiungsschlag beim Dax! Der Index pendelt um die 10100er-Marke und hat sichtlich Schwierigkeiten, den Bereich 10145 zu überwinden. Die US-Märkte schwanken hin und her, wieder schwache US-Konjunkturdaten mit dem ISM Index, belastend wirkt auch die gescheiterte Fusion im Ölsektor zwischen Schlumberger und Baker Hughes, auch das ein Grund für den etwas schwächeren Ölpreis heute. Ansonsten wenig Volumen, London geschlossen, auch in Asien hat man den 1.Mai-Feiertag nachgeholt. Auch an den US-Märkten wirken die Kursbewegungen mangels Volumen eher zufällig, bislang wenig Klarheit. Fakt aber ist, dass die Aktienmärkte angeschlagen bleiben. Kommt nun, wie häufig im Mai, eine Korrektur?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage