Aktien

Marktgeflüster (Video): Rally mit Ansage

Von Markus Fugmann

Das war heute eine Rally mit Ansage, nachdem gestern schon die Hoffnungen auf das große, aus dem Hut Mario Draghis gezauberte Kaninchen den Dax nach oben gehievt hatte. Die Märkte feiern die Aussicht auf noch mehr QE, obwohl heutige Daten zur Geldmenge und zur Kreditvergabe in der Eurozone eigentlich belegen, dass all das unnötig ist. Es geht wohl schlicht um die Absicht der EZB, den Euro weiter unter Druck zu bringen, und dazu kursiert innerhalb der europäischen Notenbank offenkundig die Überlegung, den Einlagezins aufzuspalten: Banken, die viel Geld bei der EZB parken, hätten dann einen noch negativeren Einlagezins als Banken, die weniger Geld parken. Diese Idee wird sicher die Welt retten!
Der Dax ist über den nächsten zentralen Widerstand im Bereich 11180/11200 gestiegen und hat dann gleich noch einmal mehr als 100 Punkte oben draufgepackt. Man nutzt also heute traditionellerweise die Abwesenheit der US-Märkte, um vollendete Tatsachen zu schaffen. Der Markt ist jetzt schon leicht überhitzt, je näher die Stunde der Wahrheit (also die nächste EZB-Sitzung am 03.Dezember) kommt, umso nervöser wird es dann aber wieder werden..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage