Aktien

Marktgeflüster (Video): Schlechtes Omen

FMW-Redaktion

Der Handelstag vor der Fed-Entscheidung hat normalerweise eine überragende Wahrscheinlichkeit positiv zu verlaufen bei den US-Indizes (in gut 80% der Fälle). Heute jedoch zeigen die US-Aktienmärkte Schwäche nach enttäuschenden Aufträgen langlebiger Wirtschaftsgüter und einem schwachen US-Verbrauchervertrauen. Eigentlich, so könnte man meinen, sind schlechte Nachrichten gute Nachrichten, weil die Fed dann noch weniger Anlaß hat, die Zinsen anzuheben. Aber die Märkte haben eine Zinsanhebung in näherer Zukunft ohnehin längst ausgepreist (für die morgige Sitzung preisen die Fed Fund Futures eine 0% Wahrscheinlichkeit ein!) – daher nützen schwache Konjunkturdaten derzeit nichts. Der Dax heute schwach, schon weil der Euro stark ist. So langsam kommt die Unterstützung bei 10100 Punkten wieder ins Blickfeld..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. In Anlehnung an einen Artikel auf FMW stelle ich fest, dass wir heute wieder unter der 200-Tage-Linie geschlossen haben. Wenn auch nur knapp darunter aber doch darunter.

  2. immer gut, aber was macht sisse hier, der dauerbull?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage