Folgen Sie uns
jetzt kostenfrei anmelden für das Die Einstiegs-Chance

Indizes

Marktgeflüster (Video): Trump muß jetzt liefern!

Damit die Aktienmärkte nicht in Turbulenzen geraten, muß Donald Trump jetzt liefern – und er hat viele Baustellen gleichzeitig!

Veröffentlicht

am

Markus Fugmann

Sowohl Wall Street als auch der Dax treten heute auf der Stelle – aber das Thema, das gestern die Märkte verunsichert hat, ist nicht verschwunden: die Renditen für US-Staatsanleihen weiter unverändert auf hohem Niveau, der Dollar noch stärker. Damit die Aktienmärkte nicht in Turbulenzen geraten, muß Donald Trump jetzt liefern: erstens bei den NAFTA-Verhandlungen mit der Deadline schon morgen, zweitens bei den derzeit laufenden Gesprächen mit Chinas Spitzenvertretern in Washington, und drittens in Sachen Nordkorea, das wieder zu einem Konfliktthema zu werden scheint und dadurch auch die Gespräche mit China erschwert. Die Lösung all dieser Probleme ist in den Märkten eigentlich schon eingepreist – wenn das aber schief geht, düften die derzeit noch ruhigen Märkte in Turbulenzen geraten..

Ein Kommentar

Ein Kommentar

  1. Gixxer

    17. Mai 2018 00:03 at 00:03

    Der Dax ist heute abermals an der 13.030 nach unten abgewiesen worden.
    Deshalb kann er morgen diese Marke durchaus noch überbieten. Mich macht aber skeptisch, dass trotz des „Absturzes“ des €/$ von 1,20 auf unter 1,18 der Dax diese Hürde noch nicht geschafft hat.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Finanznews

Vorsicht, wenn der Markt dich einschläfert! Marktgeflüster (Video)

Wenn der Markt alle einschläfert, folgen solchen Phasen dann häufig starke Volatilitäts-Schübe!

Veröffentlicht

am

Wenn der Markt alle einschläfert, die Nachrichtenlage scheinbar langweilig ist (derzeit reagieren die Märkte nicht einmal auf das Brexit-Theater) – genau dann ist besondere Vorsicht und Wachsamkeit angesagt! In der Regel folgen solchen Phasen dann starke Volatilitäts-Schübe, mit denen dann nach der vorherigen Einschläferung kaum jemand mehr rechnet. Inzwischen hat sich gerade bei den Amerikanern wieder eine Vertrauensseligkeit eingestellt: die Fed nicht mehr der Gegenspieler, der Handelskrieg doch sicher auch bald gelöst – was soll da schon schief gehen? Heute leichte Gewinne an der Wall Street nach den positiv aufgenommenen Zahlen von Bank of America und Goldman Sachs, der Dax dagegen handelt weiter in seiner Seitwärtsspanne – aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass sich das Ende der Woche ändern wird..


Mittagsschlaf in der Kunst. Vincent van Gogh („La Méridienne“ oder „La sieste“, nach Millet, Januar 1890)

weiterlesen

Indizes

Was ist die Lage bei den Indizes? Dax und die US-Märkte

Veröffentlicht

am

Der Dax läuft seitwärts, die US-Märkte dagegen im Rally-Modus. Aber was wird jetzt passieren? Konstantin Oldenburger analysiert die Lage auf Elliott-Wave-Basis:


Foto: Deutsche Börse AG

weiterlesen

Indizes

Rüdiger Born: Dow und Euro im Fokus, Pfund im „Trade des Tages“

Veröffentlicht

am

Die aktuelle Chartsituation im Dow Jones möchte ich im Detail ansprechen. Beim Euro vs US-Dollar möchte ich ein aktuell interessantes Bild ebenfalls am Chart erklären. Unseren aktuellen Trade des Tages finden Sie hier.

weiterlesen

Anmeldestatus

Online-Marketing

Online-Marketing hier bei uns! Ihr Unternehmen / Pressefach auf finanzmartwelt.de = Effektives Online-Marketing
Höchst personalisierbare Strategien
Faire Preise
Pressefächer und Meldungen
Content relevante Artikel und mehr
Jetzt informieren

Meist gelesen 30 Tage

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen