Aktien

Marktgeflüster (Video): Trump – wiederholt sich Geschichte?

Geschichte wiederholt sich bekanntlich nicht - aber sie reimt sich häufig! Und so dürfte es auch mit der Präsidentschaft Trumps sein, die sehr starke Anklänge an die Zeit der USA unter Nixon habe dürfte: Bruch von internationalen Abkommen, Einführung von Importzöllen..

Von Markus Fugmann

Geschichte wiederholt sich bekanntlich nicht – aber sie reimt sich häufig! Und so dürfte es auch mit der Präsidentschaft Trumps sein, die sehr starke Anklänge an die Zeit der USA unter Nixon habe dürfte: Nixon hob den Goldstandard auf (1971) und beendet damit die Bretton Woods-Nachkriegsordnung – Ähnliches dürfte Trump in Sicherheitsfragen tun (NATO). Nixon führte als letzter US-Präsident eine Importsteuer ein von 10% – weil andere Länder (bis auf Deutschland!) sich geweigert hatten, ihre Währungen zugunsten des Dollars aufzuwerten und damit die Exportchancen von US-Unternehmen zu erhöhen. Dazu begann Nixon die Ein-China-Politik, die Trump nun abschaffen will etc. Es ist daher davon auszugehen, dass der Dollar schwächer werden wird unter Trump (Export!), und unter Nixon gab es nach Aufhebung des Goldstandards eine massive Aktienrally, aber insgesamt verloren US-Aktien unter Nixon 20% – auch unter Trump?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

10 Kommentare

  1. …1971 wars dann auch das Ende von unserem geliebten „Heiermann“,den 5er ,mit Silberanteil von ca.7,9gr sterling.
    Da hat man noch 2,5 Schachteln Kippen bekommen und fürs Leergut(kasten Bier) 6 DM…Ja ja,auch ich war mal Flaschensammler während der Schulzeit,lol
    Aber heute sammelt man Gold,wenn man es sich leisten kann…
    denn auch dorthin(Gold) ,floss seit 4 Wo.ne menge Kohle!
    Fazit:
    Gold&Rohstoffe UP
    G N8

    1. So einen “ Heiermann “ hatte ich nicht jeden Tag über, manchmal war man froh, wenn man ein paar “ Tacken “ hatte, für den Gang zur “ Seltersbude“.

  2. ……in den USA würde FMW sofort aus dem Netz entfernt und Markus Fugmann im orangfarbenen Overall nach Guantanamo deportiert …….:-)

    1. Ich glaube,daß M.Fugmann im inneren Kern ein „Trumpler“ist!

    2. Bingo! :-)

    3. … aber ohne vorher gesteinigt zu werden…

  3. Hi Leute,
    habt ihr es mitbekommen? Schätze 99% nicht (sorry).
    Waren auch nur Sekunden in Markus seine Rede:“ das Fondmanager in japanische (so what Japan ) und in RUSSISCHE Aktien umgeschichtet haben“
    Nachdenkens wert, macht was draus!
    Schönes WE an alle

  4. Ich glaube Markus braucht einen Shitstorm!

  5. Abwrackprämie für ewig gestrige kommt bald!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage