Aktien

Marktgeflüster (Video): Welche Kraft ist stärker?

Derzeit zerren zwei Kräfte an den Märkten: die "positive" Kraft ist die Hoffnung auf Stimulus, die "negative" der Ölpreis und andere Zipperlein..

Von Markus Fugmann

Derzeit zerren zwei Kräfte an den Märkten: die „positive“ Kraft ist die Hoffnung auf Stimulus, nachdem die Einkaufsmanagerindizes aus Großbritannien – die ersten vollständigen Daten nach dem Brexit – katastrophal ausgefallen waren. Das hat auch den Dax kurz belastet – aber nun wird die Bank of England noch im August agieren müssen, und die Aussicht darauf hat dem Dax dann wieder geholfen. Negativ aber ist der Ölpreis, der weiter unter Druck kommt, nachdem so viel Öl (verarbeitet oder unverarbeitet) in den Lagern der Welt schlummert wie noch nie. Die stark überkauften US-Märkte sind eigentlich reif für eine Korrektur – aber noch weigern diese sich..

Hinweis: Videoausblick und Marktgeflüster machen jetzt eine Sommer-Pause – wir sehen uns wieder ab dem 09.August. Bis dahin Ihnen alles Gute!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

14 Kommentare

  1. Schönen Urlaub

  2. Schönen Urlaub :-)

  3. Sonnige Zeit im Süden und viel Spass
    Im salzigen Nass, nur Hochs und keine Tiefs!

  4. Da wird mir aber etwas fehlen. Trotzdem schönen und erholsamen Urlaub.

  5. Einen schönen und erholsamen Urlaub Herr Fugmann.

  6. Sehr geehrter Herr Fugmann
    Für Sie und Ihre Familie einen wohlverdienten und entspannenden Urlaub.
    Etwas Abstand zum alltäglichen Wahnsinn der Märkte hat noch keinem geschadet.

    Beste Grüße und viel Spaß :)

    1. Ihnen allen herzlichen Dank!

  7. Auch ich wünsche Ihnen einen erholsamen Urlaub in „bella Italia“Herr Fugmann!Wer sich das ganze Jahr über mit der, ständig verrückter werdenden Börse. beschäftigen muss.hat ihn zweifelsfrei verdient!Als Mann vom Fach werden Sie sicherlich Bargeldbestände in ausreichender Höhe&Nationalitätenvielfalt dabeihaben.Ob es alle Währungen nach Ihrem Urlaub noch gibt?Um Ihre berufliche Zukunft ist mir im Übrigen nicht bange.Da erst kürzlich Frau Erika Berger verstorben ist,ist für Sie,einen derart ausgewiesenen Stimulusfachmann,eine adäquate Stelle bei RTL frei!Geniessen Sie 2 bis 3 Wochen das Dolce Vita auf dem Stiefel.Geheimtip:Sollte es mit der Bargeldmenge oder art Probleme geben,dann bitte bei Mario melden&alles wird wieder „tutto bene“

  8. Ich Wette… Sie werden es nicht schaffen, nicht auf die Kurse zu schauen. Wünsche einen tollen Urlaub!

  9. Guten Tag Herr Fugmann,

    ich bin relativ neu hier, möchte mich aber für die vielen wertvollen Videos bedanken.
    Sie leisten eine ausgezeichnete Arbeit. Ich finde es gut das sie die Zusammenhänge zwischen den relevanten Wirtschaftsdaten erklären. Natürlich trifft man nicht immer kurzfristige Tendenzen, aber da ich eher mittel bis langfristig Trade sind ihre Informationen sehr hilfreich. Es besorgt mich sehr was die Notenbanken tun, ich weiß nicht ob es Inkompetenz ist oder aus der Not heraus, ich für meinen Teil bin dabei physisches Gold und Silber anzukaufen.

    Ich wünsche ihnen und ihrer Familie einen schönen Urlaub.

  10. ich wünshe auch schönen Urlaub… obwohl ich sagen muss dass mir Ihre Berichte und Einschätzungen sehr fehlen werden.

  11. Meiden Sie Großstädte !

    Auf bald

  12. Btw ..ein gutes Team sollte auch einen Ersatzmann parat haben . auf einem bein steht man schlecht

    1. Als Ehemann hat manch einer eine „Ersatzfrau“ oder Freundin und umgekehrt die Damen den Hausfreund/e pflegen. Das mag relativ einfach sein, auch in anderen Bereichen.
      Das alltägliche Börsengeschehen – so wie Markus Fugmann – mit Humor und trotzdem fachlich, auf den Punkt zu bringen – sucht schon seines Gleichen im deutschen Internet. Bei Unikaten und persönlichen Einzelleistungen haben es die Ersatzleutchen schwehr. So wie oft hinter großen Männern eine große Frau steht – tsorgt nicht zuletzt auch das Team von FMW für den besonderen Charm dieser Seite bei. Hinzu kommen die Gastautoren und Verlinkungen die für jede Menge Standbeine und Vielfalt sorgen. Besten Dank dafür und weiter so.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage