Finanznews

Marktgeflüster (Video): Wenn alles in Ordnung wäre..

Wenn alles in Ordnung wäre, wäre der Dax heute gestiegen! Tage ohne den „großen Bruder“ Wall Street sind meist deshalb aussagekräftig, weil sie anzeigen, wie der Dax innerlich getaktet ist, ob er also innere Stärke oder innere Schwäche hat. Auffallend ist heute besonders, dass defensive Werte gut laufen! Charttechnisch bleibt der Index damit weiter stark angeschlagen, Erholungsversuche erweisern sich bislang als Rohrkrepierer. Heute naturgemäß dünner Handel, es sind zwei Nachrichten, die hervor stechen: erstens hat Angela Merkel eine neue Strategie im Umgang mit den Vorwürfen Trumps gegen Deutschland. Und zweitens versucht China, wie Insider berichten, eine Allianz zu bilden mit der EU gegen die USA, aber Europa möchte sich offenkundig nicht festlegen. Noch nicht..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. „US-Botschafter sclaegt Auto-Bossen Zollstreit Loesung vor“…seit wann entscheiden deutsche Automobilmanager Heber die Verhaengung der Aufhebung von staatlichen Zoellen…o der vielleicht doch?…einfach nur pervers…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage