Aktien

Marktgeflüster (Video): Wunder-Zahlen aus Europa!

Wahre Wunder-Zahlen aus Europa haben dem Dax heute zu einem Höhenflug verholfen: der Einkaufsmanagerindex aus Deutschland so gut wie seit 2014 nicht, der Einkaufsmanagerindex für die gesamte Eurozone sogar so gut wie seit 2011 nicht mehr. Dazu noch der schwache Euro - fast hätte der Dax die 12.000er-Marke erreicht..

Von Markus Fugmann

Wahre Wunder-Zahlen aus Europa haben dem Dax heute zu einem Höhenflug verholfen: der Einkaufsmanagerindex aus Deutschland so gut wie seit 2014 nicht, der Einkaufsmanagerindex für die gesamte Eurozone sogar so gut wie seit 2011 nicht mehr – vor allem wegen starker Werte aus Frankreich (Dienstleistung). Das war viel besser als das amerikanische Pendant, der Markit PMI, der sowohl beim Gewerbe als auch bei Dienstleistungen schwächer als erwartet war, die Trump-Euphorie scheint in der US-Wirtschaft zu verfliegen. Nicht aber beim Dax, der bislang nur knapp an der 12.000er-Marke gescheitert ist. Dazu der Dollar stark wegen hawkisher Aussagen des Fed-Mitglieds Harker, und der schwache Euro dürfte dem Dax heute zusätzlich geholfen haben..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Hallo,

    ja, das kann wohl sagen, dass der Dax der Konkurrenz zeigt, wo der Hammer hängt, jetzt als nächstes den Bufu…

    Und dann beim EUR/USD : den Fall unter der signifikantesten Marke : 1,04. :D

    Dann könnten wir schon mal das Thema „Handelskrieg“ direkt begraben… ;)

    Aber : der Donald ist eben der Donald, die anderen sind an allem Schuld.

    Vg

    Marko

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage