Aktien

Marktgeflüster: Wer hat den Crash gestoppt?

Von Markus Fugmann

Der Crash am Anleihemarkt (vor allem bei der deutschen Bundesanleihe) ist gestoppt – und das hat den Dax gerettet. Fragt sich nur, wer für die Rettung des Anleihemarktes verantwortlich ist – am Markt geht das Gerücht, dass die EZB massiv durch Käufe interveniert habe. Das ist nicht wirklich unplausibel, schließlich gefährdet ein Anleihecrash die Finanzmärkte, und außerdem bekommt die EZB jetzt deutlich bessere Konditionen als noch vor zwei Wochen bei Anleihekäufen.
Also Dax rauf, Euro runter, Anleihemärkte rauf – das könnte das Motto der nächsten Tage sein – die Lage für den Dax hat sich jedenfalls verbessert, ohne dass der Index schon aus dem Schneider wäre. Aber Morgen kommen zwei Risiko-events: die US-Arbeitsmarktdaten und vor allem das Ergebnis der Wahlen in UK..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Ein sehr gutes Statement, klar und deutlich Analysiert, Zusammenhänge perfekt Interpretiert. Ihr heutiger Beitrag hat mir sehr gut gefallen. Weiter so!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage