Aktien

Marktgeflüster: Wohin geht die Reise?

Von Markus Fugmann

Keine klare Richtung auch heute an den Aktienmärkten: zunächst, trotz Schwäche in Shanghai, ein robuster Dax, dann weitete sich das Minus an China Märkten aus, bevor dann zu Handelsende wieder das Minus reduziert wurde – und der Dax zunächst durchstartete. Aber das war nicht von langer Dauer: wieder moderat bergab, bevor dann Apple vermeldete, dass die Vorbestellungen für das neue iPhone besser seien als erwartet (Apple meldet sich immer dann, so scheint es, wenn Chinas Märkte tiefrot sind). Aber all das ist nur ein Rauschen vor der Fed-Entscheidung am Donnerstag, ein uninspirierter Seitwärtsmarkt ohne klare Tendenz. Aber dem Markt fehlt bislang jede innere Stärke – sieht so aus, dass die Chance nach unten größer ist, wenn die Seitwärtsbewegung einmal enden sollte..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage