Aktien

Markus Koch im Gespräch mit Professor Thorsten Hens – kann man den Markt schlagen?

Markus Koch spricht im folgenden aktuellen Video mit Professor Thorsten Hens, einem bekannten Behavioral Finance-Wissenschaftlicher in Europa. Es geht darum ob man doch den Markt schlagen kann, und ob Tradingpräferenzen sogar im Gehirn messbar sind.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. cui bono ,wem nutzt das ??

    Wenn man da mitmacht hat man doch nur Nachteile.

    Es ist doch gerad von entscheidener Bedeutung ,dass keiner wissen darf wie ich das mache.
    Die werden die Daten für diverse KI Anwendungen hinterher gegen mich im Markt benutzen.
    Super ,wenn jeder weiss was ich für Karten auf der Hand habe.Die doofen werden den Markt nicht überleben und für die Anderen haben die dann schon mal eine Indikation. Riesennummer !
    Nachtigall ick hör dir trappsen……………….

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage