Folgen Sie uns

Indizes

Markus Koch Live: Nach den Arbeitsmarktdaten ist vor dem Handelsstart

Avatar

Veröffentlicht

am

Markus Koch berichtet gerade LIVE aus New York über die schwachen US-Arbeitsmarktdaten, und was dies für den gleich startenden Handel an der Wall Street bedeuten kann. Bitte das Video an den Start vorspulen.

Ein Kommentar

Ein Kommentar

  1. Avatar

    Zimmermann

    8. März 2019 18:32 at 18:32

    War doch klar, dass das mit dem China Deal Fake News aus dem Trump Lager waren. Die manipulieren die Aktienmärkte nach Gutsherrenart. Na gut, solange die Märkte das Spiel mitmachen, warum nicht. Man muss nur wissen, wenn man mitspielt, worauf man sich da einlässt.

    Interessant wird sein, wie lange die Trump Wähler brauchen, vorwiegend aus dem mittleren Westen, darauf zu kommen, dass sie verarscht werden. Weil ankommen tut bei denen durch die Trump Politik und dem damit verbundenen Pseudo Aufschwung gar nichts. Die Zahlen belegen das ja. Ganz im Gegenteil die werden die Suppe auszulöffeln haben. Ob die dann überhaupt nochmals wählen? Amerika ist ja gut “munitioniert”. Für mich läuft es in den USA über kurz oder lang ohnehin auf einen Bürgerkrieg hinaus, ob in 2 Jahren, 5 Jahren, 20 Jahren, ganz egal. Es wird so kommen, nur eine Frage der Zeit. Schwarz gegen Weis, Arm gegen Reich, Jobbesitzende gegen Arbeitslose oder alle untereinander ….. man wird sehen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Finanznews

Aktienmärkte: Trump gegen China – und Twitter! Videoausblick

Avatar

Veröffentlicht

am

Für die Aktienmärkte werden heute zwei Themen wichtig: die Reaktion von Donald Trump und seiner Administration auf das heute verabschiedete Hongkong-Gesetz durch Chinas Führung – und seine Ankündigung, heute Maßnahmen gegen Twitter zu ergreifen (das betrifft dann wohl auch Facebook und Google). Mit anderen Worten: die Themen weredn nun politischer, ob aussenpolitisch in dem sich zuspitzenden Machtkampf mit China, oder innenpolitisch mit Trumps Kampf um die Deutungshoheit als Auftakt zum US-Wahlkampf. Asiens Aktienmärkte zeigen unterschiedliche Reaktionen – schwach vor allem der Hang Seng in Hongkong. Die US-Futures zum Handedlsende wieder mit der “Asien-Rampe” – inzwischen fragen sich auch andere Medien, wer da wohl an der Schraube dreht..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

weiterlesen

Finanznews

Coronakrise und Aktienmärkte: Mythos “free lunch”! Marktgeflüster (Video)

Avatar

Veröffentlicht

am

In der Coronakrise glauben die Aktienmärkte offensichtlich, dass es eine Art “free lunch” durch die Notenbanken gebe, weswegen man sich auch nicht um die Folgeschäden der Markt-Manipulationen kümmern müsse. Aber das Gegenteil ist der Fall: nicht nur haben freie Finanz-Märkte mit realem Angebot und Nachfrage aufgehört zu existieren, sondern man verschiebt in der Coronakrise das Problem erneut weiter in die Zukunft, um in der Gegenwart möglichst wenig Schmerz in Kauf nehmen zu müssen. Die Kosten und Folgeschäden dieser Verdrängung werden erheblich sein – und es sind unsere Kinder, die das zu schultern haben. Insofern kann man jedem seine Gewinne an den Aktienmärkten gönnen – aber es sind eben nur die Brotkrumen, die vom Tisch fallen – die Rechnung kommt dann nach dem vermeintlichen free lunch..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

weiterlesen

Indizes

Rüdiger Born: Die aktuelle Lage der US-Indizes

Avatar

Veröffentlicht

am

Lädt der aktuelle Rücksetzer in den US-Indizes zum Shorten ein? Die aktuelle Lage bespreche ich im folgenden Video direkt am Chart. Wollen Sie abgesehen von meinen täglichen Analysen im Trade des Tages noch viel mehr und vor allem aktuellere Trading-News von mir erhalten, auch aufs Handy? Nutzen Sie dazu gerne meinen neuen Service “Trade to Go” (einfach hier anmelden). Auch dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei!

weiterlesen

Anmeldestatus

Meist gelesen 30 Tage