Indizes

Markus Koch zur Eröffnung des US-Aktienmarkts

Wieder einmal Optimismus in Sachen Handeslkrieg nach einem Bericht, wonach die USA und China ganz kurz, wirklich ganz kurz vor einem Deal sei! Das hat die US-Futures nach oben gezogen. Aber die CNBC-Korrespondentin in Peking, Eunice Yoon, berichtet davon, dass China bereist glaubte, man habe sich geeinigt, aber dann sei Trump doch nicht bereit gewesen, die bestehenden Zölle rückabzuwicklen:

Markus Koch ist dennoch, wie der amerikanische Mainstream, sehr optimistisch in Sachen Deal, aber selbst dann werde laut Koch nicht alles wieder gut, das zeigten die ADP-Arbeitsmarktdaten heute. Das eigentliche Risiko sei die weitere Abkühlung der US-Wirtschaft.

Dazu Markus Koch dann noch mit Aussagen zu Aktien wie Salesforce und HP:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage