Europa

Massiver Preisdruck für die Inflation weht rüber von den Großhandelspreisen

Wir haben es schon diverse Male betont. Vorlaufende Indikatoren wie Erzeugerpreise, Großhandelspreise und Importpreise zeigen sehr gut, ob sich in den Folgemonaten die ganz am Ende der Preiskette stehenden...

FMW-Redaktion

Wir haben es schon diverse Male betont. Vorlaufende Indikatoren wie Erzeugerpreise, Großhandelspreise und Importpreise zeigen sehr gut, ob sich in den Folgemonaten die ganz am Ende der Preiskette stehenden Verbraucherpreise (Inflation) bewegen werden. Und alle diese Indikatoren zeigen für Deutschland deutlich steigende Preise an. Das zeigen einmal mehr eindrucksvoll die heute früh veröffentlichten Großhandelspreise für April 2017. Im Vergleich zum April 2016 steigen sie im Schnitt um 4,7%. Wie zu erwarten war, legen „feste Brennstoffe und Mineralölerzeugnisse“ kräftig zu um 16,7%.

Aber nicht nur das. Wie die folgende Übersicht mit den wichtigsten Einzelbereichen zeigt, steigen die Preise für Erze und Metalle um 14%, Milcherzeugnisse um 8,4%, Getreide um 8,7% und lebende Tiere um 24,3%. Nur der Bereich Obst & Gemüse geht um 2,8% zurück. Man sieht: Der Preisdruck vom Großhandel ist enorm. Nur wann er weitergereicht wird und in welchem Umfang, das können wir nicht voraussehen. Aber dass der ganze Preisdruck oder ein großer Teil davon absorbiert wird durch sinkende Gewinnmargen der Einzelhändler oder durch Effizienzgewinne etc, ist kaum vorstellbar.

Die folgende Grafik zeigt (rot umrandet): Seit fünf Monaten gibt es massiven Preisdruck beim Großhandel. Teilweise ist dadurch die Inflation schon angeheizt worden. Frage: Gehen wir bald deutlich über 2% bei der Inflation?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage