Allgemein

Max Otte: Die Zeche zahlt der Sparer!

Bekanntlich hat Max Otte das Platzen der US-Immobilienblase voraus gesehen – das verhalf ihm zu Ruhm und Ehre. Und Otte prognostiziert eine neue große Krise – bleibt aber meist stark investiert. So etwa beim Abverkauf an den Aktienmärkten im Oktober und Dezember, die Otte voll erwischte (im Januar allerdings profitierte er dann auch stark von der Erholung).

Wie auch immer – im folgenden Interview spricht Otte über die Lage in der EU, und vor allem wer die Zeche bezahlen wird für das derzeitig laufende Experiment der Notenbanken:


Max Otte. Foto: IFVE CC BY 3.0



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Kann es sein,daß dieser Film 4 Jahre alt ist ?

  2. guter Hinweis, danke. Mittlerweile ist Otte 54 und das Vid. war zum 50. Geburtstag

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage