Indizes

Michael Borgmanns Jahresausblick 2016: Düster und ziemlich „doomig“

FMW-Redaktion

Am 03.Januar hat Michael Borgmann einen Jahresausblick auf das Jahr 2016 gewagt – und das ist immer noch aktuell, weil es ja um die großen Zeitfenster geht. In diesem Jahresausblick war er sehr „doomig“, also sehr skeptisch für die Märkte, im Mindesten was das erste Halbjahr 2016 angeht. Und man kann sagen, dass die ersten Handelstage dieser Einschätzung nicht zwingend widersprechen..

Michael Borgamnn hatte auf finanzmarktwelt.de eine große Fan-Gemeinde – wir brachten täglich seine Videos. Immer wieder erreichen uns daher mails, warum denn seine Videos nicht mehr auf FMW erscheinen (bis auf wenige Ausnahmen wie z.B. diesen Jahresausblick). Daher sei noch einmal erklärt, dass Michael Borgmann seit dem Sommer 2015 einen kostenpflichtigen Dienst („Center Court Börse“, Borgman ist passionierter Tennisspieler) anbietet und daher seine Videos nicht mehr frei anbieten kann.

Das Video dauert knapp über eine Stunde – wer sich nur für einzelne Märkte interessiert, kann das Video ja skippen und sich das aussuchen, was ihn interessiert:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage