Devisen

Nach der Fed und vor der EZB und dem großen Verfall: was macht der Dax?

Die Fed hat gesprochen, nun ist die EZB und ihr maestro Mario Draghi am Zug. Für den Dax auch sehr wichtig aber ist der morgige große Verfall, in dessen Vorfeld ein bißchen "gedrückt" wird..

FMW-Redaktion

Die Fed hat gesprochen, nun ist die EZB und ihr maestro Mario Draghi am Zug. Was bedeuten die gestrigen Aussagen der Fed? Dazu erst einmal eine gute Kurzeinschätzung von Jochen Stanzl:

Ronald Gehrt blickt auf den S&P 500 und auf den Dax – bei letzterem betont er die „Sogwirkung“ des großen Verfalls am Freitag, bei dem es Interessen gäbe, den Dax in der bestehenden Seitwärtsrange zu halten:

DrMartin Kawumm zeigt sein favorisiertes Szenario:


Euro-Symbol von Ottmar Hörl, vor dem Gebäude der EZB in Frankfurt am Main
Foto: Christoph F. Siekermann, CC BY-SA 3.0



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage