Anleihen

Nasdaq und TecDax taumeln – Anleiherenditen drücken Tech-Aktien runter

Der TecDax verliert heute 1,3 Prozent, der Nasdaq 1,2 Prozent. Die Trends der Tech-Aktien sind derzeit klar. Im folgenden TradingView Chart sehen wir seit Dezember 2021, wie der Nasdaq-Index (blaue Linie) seit Monaten fällt, während die Renditen für zehnjährige US-Staatsanleihen (orange Linie) immer weiter ansteigen. Besonders seit dem 4. April sieht man nochmal ganz eindeutig die Verschärfung dieser negativen Korrelation. Alleine seit dem 4. April ist die US-Anleiherendite von 2,39 auf jetzt 2,75 Prozent gestiegen – der höchste Stand seit drei Jahren.

Tech-Aktien in den USA – Nasdaq verliert wegen Druck durch die Anleiherenditen

Die Tech-Aktien leiden unter der nun immer deutlich werdenden Zinswende in den USA. Die hohe Inflation wird durch steigende Zinserwartungen und steigende Anleiherenditen ausgeglichen. Dadurch würden sich die Zinskosten für kapitalintensive Unternehmen verteuern – was folglich vor allem auf Aktien drückt, die eher im Nasdaq vertreten sind als in „langweiligeren“ Segmenten. Auch werden Zinsanlagen bei höheren Renditen attraktiver gegenüber Aktien.

Nasdaq im vergleich zur zehnjährigen US-Anleiherendite

TecDax vs deutsche Anleiherendite

Bei den deutschen Anleiherenditen (zehn Jahre Laufzeit) sehen wir mit aktuell 0,81 Prozent den höchsten Stand seit fünf Jahren. Alleine heute sind es +0,09 Prozentpunkte. Auch hierzulande sehen wir tendenziell das selbe Muster wie bei den Tech-Aktien im Nasdaq in den USA. Im Chart sehen wir seit Dezember 2021 in blau den TecDax gegen die deutsche Anleiherendite (orange). Nach einer Erholung in den letzten Wochen sehen wir auch hier, wie der TecDax seit dem 4. April dabei ist abzuschmieren.

TecDax im Vergleich zu deutschen Anleiherendite



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage