Aktien

Netflix: Jetzt gibt’s Short- und Long-Chance zugleich! – Werbung

Werbung

Lieber Börsianer,

Netflix, der US-amerikanische Streaming-Anbieter, hat derzeit wahrlich kein Glück. Kein Unternehmen bekam für seine Filmproduktionen mehr Oscar-Nominierungen als Netflix. Bei 24 Nominierungen reichte es am Ende aber nur für zwei Preise. Schon einige Tage vorher kündigte zudem Konkurrent Disney an, den eigenen Streamingdienst Hulu künftig auch außerhalb der USA anzubieten. Zudem werden die Expansionsanstrengungen für den zweiten Dienst Disney+ intensiviert. Für Netflix ist das gleich doppelt problematisch. Erstens muss das Unternehmen sich nun im Ausland eines weiteren Konkurrenten erwehren, was die Margen unter Druck setzen und das Kundenwachstum verlangsamen dürfte. Zudem ist es praktisch sicher, dass Disney Netflix die Nutzungsrechte an den eigenen Produktionen entziehen wird, um damit exklusiv die eigenen Dienste zu bestücken. Damit schrumpft Netflix‘ Film- und Serienangebot, das ohnehin trotz Milliarden teurer Eigenproduktionen in den vergangenen Jahren deutlich kleiner wurde.

Netflix‘ Aktienkurs reflektiert die Probleme noch nicht!

Das alles wäre weniger schlimm, würde Netflix‘ an der Börse nicht mit 161 Milliarden US-Dollar oder dem 89-fachen Jahresgewinn bewertet werden. Neben der hohen Bewertung, die starkes aber nun schwerer werdendes Wachstum vorausnimmt, drückt auch noch ein zweiter Schuh: Netflix weist stark negative Cashflows auf, kann sich also nicht aus…..

Täglich gratis! Lesen Sie diesen Artikel in ganzer Länge, und erhalten Sie auch alle meine folgenden Analysen regelmäßig und in voller Länge automatisch per e-mail. Sie müssen nur beim Klick an dieser Stelle ihre e-Mail Adresse angeben.

Mit Börsianer-Grüßen,
Thomas Kallwaß
Chefanalyst Profit Alarm



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage