Aktien

Netflix mit mehr neuen Abos als erwartet, Aussicht angehoben, Aktie nachbörslich +6,2%

FMW-Redaktion

Die Netflix-Quartalszahlen wurden soeben vermeldet. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 3,7 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 2,63/erwartet 3,7).

Der Gewinn liegt bei 0,64 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 0,40/erwartet 0,64).

Die Zahl neuer Abonnenten im letzten Quartal liegt bei 7,41 Millionen. Die Erwartungen lagen um die 5 Millionen. Aus den USA stammen 1,96 Millionen neue Nutzer, aus dem Rest der Welt 5,46 Mio.

Für das aktuell laufende 2. Quartal erwartet Netflix 6,2 Millionen neu Abonnenten (bisher erwartet 4,8).

Die Aktie notiert nachbörslich 6,2% im Plus. Wie man es erwarten konnte – die reinen Finanzdaten interessieren in erster Linie nicht. Die Börsianer wollen die Abo-Zahlen weiter wachsen sehen. Und da übertrifft man beim letzten Quartal und auch bei den Aussichten! Die Story läuft also weiter.

Netflix-Quartalszahlen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage