Aktien

Netflix-Quartalszahlen: Gewinn leicht verfehlt, Abo-Ausblick mau

Mann schaut Netflix auf Tablet

Die Netflix-Quartalszahlen wurden soeben veröffentlicht. Hier die wichtigsten Eckdaten. Der Umsatz liegt bei 7,34 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 6,15/für heute erwartet 7,32). Der Gewinn liegt bei 2,97 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 1,59/für heute erwartet 3,15).

Im 1. Quartal 2020 gab es noch sensationell 15,77 Millionen neue Abonnenten wegen des Starts der Coronakrise. Diese hohen Wachstumsraten konnten natürlich nicht ewig gehalten werden. Im 1. Quartal 2021 waren es noch +3,98 Millionen neue Abos. Jetzt hat Netflix für das 2. Quartal 2021 die Zahl von 1,54 Millionen neuen Abos gemeldet (bisherige eigene Erwartung lag bei +1 Mio). Für das aktuell laufende 3. Quartal erwartet man 3,5 Millionen neue Abonnenten (bisher erwartet +5,86). Das ist wohl der Knackpunkt an dem gesamten Zahlenwerk!

Die Aktie notiert nachbörslich mit -2,5 Prozent.

Grafik zeigt Details der Netflix-Quartalszahlen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage