Aktien- Werbung -

Neuer Milliarden-Deal in der Tech-Branche

Lieber Börsianer,

zuletzt hatten die Investoren andere Trendthemen wie Wasserstoff oder Neue Mobilität gespielt. Seit dem vergangenen Wochenende interessiert sich der Markt allerdings zunehmend wieder für das Thema künstlich intelligente Software. Denn hier bahnt sich nun eine Milliarden-Transaktion an.

So wird sehr wahrscheinlich Microsoft das US-Unternehmen Nuance Communications für rund 16 Milliarden US-Dollar übernehmen. Nur für die Karriereplattform LinkedIn hatte der Software-Gigant vor einigen Jahren noch mehr Geld ausgegeben. Wir erleben also wieder einmal eine sog. Leuchtturm-Transaktion, die uns viel über den Markt und die technologische Entwicklung verrät.

Nuance Communications mag unter europäischen Anlegern weniger bekannt sein, tatsächlich sind die Amerikaner der große Spezialist für intelligente Spracherkennung. So hat man etwa den Apple-Sprachassistenten Siri mitentwickelt. Nuance sorgt also dafür, dass die Maschine, also etwa Ihr Auto, Ihr Smartphone oder eben Ihr Sprachassistent Sie versteht und Ihnen möglichst aufs Wort gehorcht.

Wenn Sie aus dem Auto einen Anruf starten, ohne dabei die Hände vom Steuer nehmen zu müssen, dient das der Sicherheit. Aber diese Sprachprogramme sollen uns allen in nicht allzu ferner Zukunft weit mehr bieten. Vor allem Experten in der Seniorenbetreuung setzen darauf, dass solche Systeme alleinstehenden Menschen helfen können. Es ist bekannt, dass Vereinsamung oder Kontaktlosigkeit Krankheitsbilder wie Altersdepression oder Demenz befördern.

Wie gesagt, noch sind diese Sprachassistenten recht einsilbige Gesellschafter. Unternehmen wie Apple oder auch Microsoft wollen dies ändern und werden daher massiv in künstlich intelligente Spracherkennung und künstlich intelligentes Sprechen investieren. Dieser Markt wird nächstens…..

Wollen Sie meine komplette Analyse lesen?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage