Aktien

NextGeneration: Die Nachfolger von Amazon und Co.

Werbung

Lieber Börsianer,

in den vergangenen ein bis zwei Jahren ist in den USA quasi eine neue Aktiengattung entstanden. Die einen bezeichnen diese Titel wie Twilio, Splunk oder HubSpot als Ultra-Growth-Aktien, also als Stark-Wachstums-Aktien. Andere sprechen eher von den Aktien der nächsten Generation. Was ist diesen jungen Unternehmen gemeinsam?

Sie agieren ganz überwiegend im Bereich der Team- und Cloud-Software, also im Segment der Unternehmens-Software. Diese Unternehmen automatisieren etwa Kundenkommunikation (Twilio), koordinieren und führen automatisiert E-Mail-Kampagnen durch (HubSpot) oder analysieren große Datenmengen (Splunk). Für alle diese Aufgaben wurden früher in den Unternehmen eigene Abteilungen unterhalten. Heute steuern eine handvoll Mitarbeiter mit der richtigen Software-Anwendungen Millionen-schwere Werbekampagnen und wickeln viele tausend Kundenanfragen pro Tag ab.

Völlig neu ist dabei auch die Art und Weise, wie diese Software-Unternehmen ihre Anwendungen vertreiben. Vorbei sind die Zeiten, wo teure Vertriebsteams die einzelnen Unternehmen bearbeiteten. Heutzutage werden die Anwendungen als kostenlose Basisversion im Internet angeboten, die der interessierte…..

Den gesamten Artikel können Sie lesen, wenn Sie sich für den Newsletter „Profit Alarm“ anmelden. Sie erhalten dann täglich per Email eine exklusive Analyse. Der Service ist für Sie völlig kostenfrei!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage