Aktien

Nike Analyse: Gelingt jetzt ein Kaufsignal?

Aktien von Nike haben nach regelkonformer Auflösung eines sich öffnenden Keils wie erwartet an ihre Jahreshochs aus 2018 zugelegt. Dort konsolidiert der Wert nun seit wenigen Tagen seitwärts, die Abschläge fallen jedoch vergleichsweise gering aus. Dies ist ein klares Indiz für bullischen Druckaufbau, der allerdings noch durch ein Doppelhoch durchkreuzt werden könnte. Die kommenden Handelstage sollten ab sofort engmaschig beobachtet werden, ein Ausbruch und damit einhergehendes Kaufsignal ist allgegenwärtig möglich, worauf sich die folgende Handelsidee stützt.

Long-Chance bei Nike

Voraussetzung für einen weiteren Lauf der Nike-Aktie auf ein Niveau von 90 US-Dollar kann erst über der Marke von 86,04 US-Dollar abgeleitet werden. Ab besten bestätigt der Wert einen Ausbruch über diese Marke mit einem klar höheren Tagesschlusskurs. Dann wären direkte Long-Positionen gerechtfertigt und können Anlegern eine nicht geringe Rendite-Chance einräumen. Als Verlustbegrenzung sollte das Niveau von zunächst 84,10 US-Dollar nicht überschreiten. Auf der anderen Seite kann aber unterhalb von 86,04 US-Dollar noch ein Doppelhoch auftreten, wird aber erst unter dem Niveau von 83,35 US-Dollar regelkonform bestätigt. Nur dann steigt die Wahrscheinlichkeit auf eine ausgedehnte Korrektur in Richtung 81,64 US-Dollar und den EMA 50 bei derzeit 80,37 Euro (steigend) merklich an. Tiefer sollte es nach Möglichkeit nicht mehr abwärts gehen, weil sonst weitere Abschläge sogar auf dem EMA 200 drohen würden.

Einstieg per Stop-Buy-Order : 86,10 US-Dollar
Kursziel : 90,00 US-Dollar
Stop : < 84,10 US-Dollar
Risikogröße pro CFD : 2,00 US-Dollar
Zeithorizont : 3 – 6 Wochen

Nike




Rafael S. Müller ist seit 20 Jahren Vorstand und Chefanalyst der direktbroker.de AG. Der FOREX & CFD Broker direktbroker-FX gehört weltweit zu den preisgünstigsten Brokern. Trading-Einsteiger erhalten von der hauseigenen Börsenakademie umfangreich Schulungen bis hin zu einem kostenfreien Trader-Camp. Testen Sie die Konditionen jetzt mit einem kostenfreien Demokonto.


Haftungsausschluss

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage