Aktien

Nordex: Im Bann des Fallwindes gefangen!

Die Performance der zurückliegenden 15 Jahre der Nordex-Aktie ist mehr als nur sehenswert. Von ca. 109 € kommend, notiert die Aktie aktuell ca. 100 € tiefer. Doch damit es noch nicht genug, denn die langfristigen Avance deuten nicht daraufhin, daß sich die Situation grundlegend ändern wird..

Eine Analyse von Henrik Becker

Die Performance der zurückliegenden 15 Jahre der Nordex-Aktie ist mehr als nur sehenswert. Von ca. 109 € kommend, notiert die Aktie aktuell ca. 100 € tiefer. Doch damit es noch nicht genug, denn die langfristigen Avance deuten nicht daraufhin, daß sich die Situation grundlegend ändern wird. Seit dem Tief, aus dem Jahr 2005 (rotes A), bildet die Aktie von Nordex ein Triangel (A-B-C-D-E) aus.

Das Triangle selbst formt sich als übergeordnete Welle (B; rotes B) aus. Da es sich um ein dominantes Triangle handelt, wird die auf (B) folgende (C) die Aktie noch einmal kräftig unter Druck setzen.

Aktuell wird Welle (D) des Triangles ausgebildet, deren Zielbereich auf dem Niveau des 0.76 Retracements (4.72 €), oder auch der unteren Trendlinie liegen wird. Als ein sehr negatives Indiz auf diese Annahme ist der bereits absolvierte Bruch der Unterstützung bei 9.33 € (0.50 Retracement) zu interpretieren.

Ungeachtet dessen kann sich an diesen Bruch eine kleinere Aufwärtsbewegung einstellen. Signifikanten Einfluß auf das Geschehen kann diese Bewegung indes nicht nehmen. Wie das Zeitlineal es aufzeigt, erwarte ich den Abschluß von (D) nicht vor Mitte 2019, den des Triangles erst für Anfang der sich anschließenden Dekade.

Anzeichen deren Interpretationen auf eine nachhaltige Verbesserung der Ausgangslage schließen lassen würden, kann ich dem Chart momentan nicht ablesen.


(Chart durch Anklicken vergrößern)


Das Firmenlogi von Nordex

Mehr von Henrik Becker unter https://neo-wave.de



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage