Aktien

Nordex: Keine guten Perspektiven..

Die Aktie von Nordex befindet sich tief im Korrekturmodus und wird diesen Zustand an den nächsten Jahren nicht verlassen..

Eine Analyse von Henrik Becker

Die Aktie von Nordex befindet sich seit ca. 15 Jahren in einer ausgeprägten Korrektur, welche sich als Triangle (A-B-C-D-E) ausbildet. In meiner ersten Analyse zu diesem Wert (oberer Chart) hatte ich ausführlich darauf Stellung bezogen. Auch wenn die zwischenzeitliche Performance einen konträren Schluß zulassen würde, bleibt dem Windradhersteller der Korrekturmodus erhalten, und das für noch sehr lange Zeit.

 

(Chart durch anklicken vergrößern)

Großer Treue Bonus von FMW

 

Ausblick:

Seit Ende 2015 bildet sich ein Abwärtstrend als erste große Unterwelle (a) der übergeordneten Trianglewelle (D; mittlerer Chart) aus. Die Tatsache, daß sich (a) fünfteilig (1-2-3-4-5) ausbildet, deutet auf das Auftreten eines ZigZag (a-b-c) hin. Momentan befindet sich die kleine (5) in Arbeit und wird im Zuge ihres Verlaufs noch deutlichen Verkaufsdruck auf das Wertpapier ausüben. Das idealtypische Ziel der selbst fünfteiligen (i-ii-iii-iv-v) Welle (5) liegt im Bereich des 1.62 Retracements (5.81 €).

 

(Chart durch anklicken vergrößern)

Doch wird das zuvor liegende 1.00 Retracement (7.60 €) den Abverkauf kurzzeitig unterbrechen, aufhalten oder den Trend umkehren kann diese Unterstützung indes nicht. Nach Abschluß von (5) und demzufolge von (a) wird die sich anschließende (b) für eine größere Erholungsphase verantwortlich sein. Dabei kann die Reise durchaus ein großes Ausmaß annehmen und, so wie der Chart es zeigt, die Aktie bis in den Bereich um 19 € steigen lassen.

Doch sollte dieser zwischenzeitliche Höhenflug nicht darüber hinwegtäuschen, daß es sich dabei lediglich um eine Korrektur innerhalb des großen Triangles handelt. Um sich in signifikant besseres Fahrwasser zu manövrieren, müßte sich die Aktie von Nordex sehr deutlich über der oberen hellroten Trendlinie etablieren. Wenngleich bereits ein Sprung über das 0.62 Retracement (simuliert bei 19.65 €) ein sehr positives Indiz zu werten ist.

Fazit:

Die Aktie von Nordex befindet sich tief im Korrekturmodus und wird diesen Zustand an den nächsten Jahren nicht verlassen. Doch sollte sich in absehbarer Zeit für den mittleren Bereich ein Kaufsignal ergeben; dazu später mehr. Sichern Sie auf dem 1.62 Retracement (5.81 €) ab.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage