Interessantes aus der Presse

Obama pikiert Chinesen

US-Präsident Obama hat auf dem Apec-Gipfel in Peking die Chinesen pikiert. Während der Sitzung kaute er Kaugummi – was in China als respektlos gilt. Obama hatte sich den Kaugummi-Konsum angewöhnt, nachdem er das Rauchen aufgegeben hatte.

Im chinesischen Fernsehen kamen Bürger zu Wort, die das Verhalten Obamas deutlich kritisierten. Tenor: das möge amerikanischer Habitus sein, sei jedoch auf einem wichtigen Politikgipfel in jeder Hinsicht deplatziert – und zeuge von einer gewissen Respektlosigkeit gegenüber den Gastgebern.

Möglicherweise in Reaktion auf das Verhalten Obamas musste der US-Präsident daraufhin beim offiziellen Dinner neben der Ehefrau des Präsidenten von Myanmar Platz nehmen – gewissermaßen also am „Katzentisch“.

Obama



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage