Allgemein

Öl-Crash setzt sich fort nach Saudi-Aussagen

Der Öl-Crash geht in die nächste Runde: Brent fällt auf knapp über 64 Dollar, das US-Light-Crude nur noch knapp über 60 Dollar:

Brent Crude

US-ÖL

Auslöser sind heute zwei Faktoren: zunächst gefüllte Lager in den USA (heute wurden die Bestandsdaten veröffentlicht), aber wichtiger noch wohl die Aussagen des Saudi-Arabischen Ölministers al-Naimi, der verlautbaren ließ:“Warum solte ich die Ölproduktion kürzen?“



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage