Märkte

Öl: mal was bullisches zur Abwechslung..

FMW-Redaktion

Aufmerksame Leser halten uns ja für unverbesserliche Öl-Bären, weil wir eine Neigung zu Zahlen und Fundmentaldaten haben. In diesem Sinn möchten wir auf eine Einschätzung verweisen, wonach der Öl-Industrie das selbe Schicksal droht wie der Kohleindustrie (bekanntlich hat der größte private Kohle-Konzern der Welt, Peabody Energy, vorgestern Insolvenz angemeldet.)

Aber wir sind auch berüchtigt dafür, unsere Leser zu überraschen – so zum Beispiel durch eine bullische Einschätzung zum Brent-Öl durch den von uns sehr geschätzten Clive Lambert – das ist natürlich nicht ganz ohne Risiko vor dem Doha-Treffen am Sonntag:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage