Devisen

Öl (WTI) fällt unter 30USD, Yen-Stärke, Volatilität, China pumpt 100 Milliarden Yuan in Banken

FMW-Redaktion

Der Fall des Ölpreises (WTI) unter die 30er-Marke sorgt für anhaltende Nervosität an den Aktienmärkten:

Oilus150116

Der Dax enorm volatil, der Kampf um die 9700er-Marke tobt:

Dax1501162

Belastend wirkt die erneute Yen-Stärke, nachdem sich der Chef der BOJ Kuroda geweigert hat, das QE auszuweiten. Dollar-Yen unter Druck:

usdjpy150116

Das wird keine Einbahnstraße nach unten für die Aktienmärkte, schnelle Zischenrallsy sind einzukalkulieren. Chinas Notenbank hat vior wenigen Minuten bekant gegeben, 100 Milliarden Yuan in neun Banken gepumpt zu haben über eine Medium-term Lending Facility.

Heute jede Menge US-Konjunkturdaten (vor allem US-Einzelhandelsumsätze 14.30 Uhr), am Montag Feiertag in den USA. Daher gilt: fest anschnallen, es wird turbulent!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Der US Fracking Industrie dürfte es schlechter gehen, als man so glaubt. http://www.cnbc.com/2016/01/14/BHP ist in 2011 ins Fracking mit bis jetzt 20,6 Mrd. $ Investitionen eingestiegen und hat jetzt 7,2 Mrd. $ Abschreibungen auf den Wert der Fracking Aktivitäten vorgenommen. Die Anzahl der Bohrlöcher ist von der Hochphase mit 26 auf bald 5 Bohrlöcher gesunken. Da wird sicher auch Öl gefördert ohne neu zu Investieren was die Löcher her geben um Cash zu generieren. Die Frage ist, wie lange die Fracking Industrie den hohen Output ohne Investitionen halten kann. Fracking Vorkommen versiegen sehr viel schneller als Herkömmliche Vorkommen. Mit billigen FED Geld für die Fracking Blase geschaffen, die jetzt mit Mrd. an Abschreibungen und Kredit ausfällen zu Ende geht. Hohe Kreditausfälle führen zu höheren Zinsen und weniger Investitionen. Die QE Programme waren nur Strohfeuer, die zu teuren Fehlinvestitionen verleitet haben.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage