Märkte

Ölmarkt: Preisrückgang trotz Embargo – Erklärung und Ausblick

Öl-Bohrsinseln

Die Ölsorte Brent setzt ihre Korrektur fort. Der S&P 500 versucht sich zu stabilisieren. Der deutsche Leitindex kann den kurzfristigen Aufwärtstrend aufrechterhalten. EURUSD rutscht unter die 1,07er-Marke. Gold könnte zu einem neuen Aufwärtsimpuls ansetzen. Bitcoin erleidet kurzfristigen Rückschlag – die Unterstützung bei 30.000 USD hat nicht gehalten. Hier dazu die aktuelle Marktanalyse von Max Wienke von XTB Deutschland.

Zum Anschauen des Videos klicken Sie bitte auf das Bild.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage