Märkte

Ölpreis: Die letzten Gerüchte kurz vor dem OPEC-Meeting zünden nicht

FMW-Redaktion

Nachdem heute Gerüchte im Umlauf waren Saudi-Arabien könnte beim morgigen OPEC-Meeting vorschlagen die OPEC-Fördermenge von gut 30 auf 29 Mio Barrel pro Tag zu senken, stieg der Ölpreis um satte (Ironie) 0,60 Dollar, ist aber längst wieder eingeschlafen, dümpelt derzeit um die 40,30 Dollar herum (WTI-Preis). Vor drei Stunden meldete sich dann noch der Chef der Internationalen Energie-Agentur bei „CNBC“ zu Wort mit der Kernaussage Saudi-Arabien werde die richtige Entscheidung treffen, weil das Land in entscheidenden Situationen immer richtig gehandelt habe.

„The executive director of the International Energy Agency (IEA), told CNBC Thursday that he would not comment on the speculation but said he had faith in Saudi Arabia to make the right decision. „I wanted to say that looking at the past, Saudi Arabia has always behaved in a very responsible manner,“ Fatih Birol said.

„When there was a problem in the markets, Saudi Arabia was always there to comfort the market and they behaved like the central banker of the oil industry. So that’s why I have all the trust in them that they will follow a policy that will benefit world oil markets and the global economy.“ You couldn’t blame anyone for having doubts over whether Saudi Arabia is really ready to support oil prices that have fallen from a peak of $114 a barrel last June, to around $40 a barrel currently.“

Mit anderen Worten: Man kann sich kaum vorstellen, dass die Saudis und Co. weiter zusehen, wie ihre Staatshaushalte vom niedrigen Ölpreis kaputt gemacht werden. Wie wir bereits schrieben: Wenn sich da so einige Öl-Bullen mal nicht täuschen. Aber genug der Spekulation, wir haben auch keine Glaskugel. Morgen sind wir alle schlauer.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage