Märkte

Ölpreis fällt deutlich übers Wochenende – die Angst ist zurück

Eine Bohrpumpe für Öl in der Wüste

Der Ölpreis hat von Freitag Abend bis jetzt 2 Dollar verloren auf aktuell 34,47 Dollar (WTI-Öl). Es ist wie schon letzte Woche derzeit eine starke Korrelation zum Aktienmarkt festzustellen. Der Dow 30 notiert am Terminmarkt aktuell auch schon 900 Punkte tiefer als Freitag Abend. Bleibt es dabei, wird der US-Aktienmarkt heute also ab 15:30 Uhr deutlich im Minus eröffnen. Aktienkurse und der Ölpreis sehen aktuell mehr Risiko.

Ölpreis in Angst vor Corona

Die Angst vor der zweiten Corona-Welle greift um sich. Aktuell wurden in China Teile der Hauptstadt Peking abgeriegelt, weil dort neue Infektionsherde entdeckt wurden. Auch in den USA und zum Beispiel in Brasilien (siehe hier) mehren sich schlechte Nachrichten zum Coronavirus. Je mehr Infizierte und Tote, desto größer die Wahrscheinlichkeit einer Rückkehr von Ausgangsbeschränkungen etc. Dies würde möglicherweise ein erneutes Abwürgen zahlreicher Volkswirtschaften bedeuten. Das ist schlecht für die Aktienkurse, aber noch mehr für den Ölpreis. Denn weniger wirtschaftliche Aktivität bedeutet weniger Nachfrage nach Öl. Diese Angst preist der Markt aktuell ein. Der Chart zeigt den Ölpreis-Verlauf seit dem 26. Mai. Vom Hoch Anfang letzter Woche bei knapp über 40 Dollar hat der Markt jetzt schon 5,50 Dollar eingebüßt.

Drei Termine diese Woche

Wichtig für die Bewegung im Ölpreis ist wie jede Woche der Stand der Öl-Lagermengen in den USA. Morgen Abend um 22:30 Uhr werden die privaten API-Daten veröffentlicht, und dann Mittwoch um 16:30 Uhr die offiziellen Daten der US-Behörde „Energy Information Administration“. Am Donnerstag tagt ein Kontrollgremium der OPEC um zu prüfen, ob die Mitglieder sich auch an ihre Mengenzusagen halten, damit die riesige Kürzung von 9,7 Millionen Barrels pro Tag von OPEC und Nicht-OPEC-Staaten ein Erfolg bleibt. Die Veranstaltung kann den Ölpreis bewegen, oder auch als Non-Event für den Markt enden.

Ölpreis Verlauf seit dem 26. Mai



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage