Märkte

Ölpreis vor weiterem Anstieg? Indiz gibt Hoffnung für heute Nachmittag

Eine Öl-Bohranlage in der Wüste

Der Ölpreis ist grundsätzlich im Aufwärtstrend. Aber so richtig Schwung fehlt noch. Dabei ist die Grundvoraussetzung für steigende Kurse doch eigentlich vorhanden? Schauen wir auf den Chart. Der zeigt den WTI-Ölpreis im Verlauf seit Ende Juli. Wie gesagt – ein Aufwärtstrend, aber ohne richtige Begeisterung.

Öl-Lagerbestände fallen

Letzten Mittwoch berichteten wir auch Mittags über die Möglichkeit, dass der Ölpreis ansteigt, wenn Nachmittags die Lagerbestände sinken würden. Das taten sie auch. Aber der Ölpreis fiel dann sogar. Vermutlich lag es da aber noch an „Sell on good news“, weil WTI-Öl bereits in den Stunden davor um 3 Dollar angestiegen war. Die Grundvoraussetzung für heute ist aber gut. Die letzten beiden Wochen (siehe Balken in Grafik) sind die Öl-Lagerbestände in den USA um 10,6 und 7,4 Millionen Barrels gesunken. Das verlieh dem Markt grundsätzlich eine positive Stimmung. Dazu kommen noch aktuelle Hoffnungen auf neue Konjunkturpakete in den USA.

Vorschau auf heute Nachmittag

Heute Nachmittag, wenn die staatlich ermittelten Lagerbestände in den USA veröffentlicht werden, könnte (wie gesagt, nicht muss) der Ölpreis zum Anstieg ansetzen. Denn die dritte Woche in Folge werden die Lager sich vermutlich leeren. Darauf deuten die API-Lagerdaten hin, die gestern Abend veröffentlicht wurden. Laut API sanken die Bestände um 4,4 Millionen Barrels. Bleibt es dabei, würden die offiziellen Lager drei Wochen am Stück fallen – ein kleiner aber klarer Trend. Dies wäre ein Beleg für eine erhöhte Benzinnachfrage oder sinkendes Angebot der Förderländer, oder beides. Mit aktuell 42, 23 Dollar konnte das WTI-Öl seit Verkündung der API-Daten heute Nacht schon 70 Cents zulegen. Geht es heute ab 16:30 Uhr weiter, wenn die staatlichen Daten vermeldet werden?


source: tradingeconomics.com

Ölpreis im Verlauf seit Ende Juli



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Für einen weiteren Anstieg wird Momentum benötigt. Das sehe ich derzeit eher nicht.
    Erst wenn die Dynamik ansteigt gibt es Hinweise wo die Reise hingeht.

  2. Wer hofft eigentlich, daß der Ölpreis steigt?

    1. @Columbo, der POTUS, der PUTIN, die OPEC, ein paar Long-Zocker hier auf FMW und alle Klimaschützer weltweit 😜

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage