Europa

BIP 0,00 % - aber noch unsichere Datenbasis Offenbar kein Start der Rezession im vierten Quartal 2022

Offenbar gab es auch im vierten Quartal 2022 kein Start der Rezession in Deutschland. Noch unsichere Daten zeigen 0,00 % beim BIP.

Deutschland-Flagge

Schon für das dritte Quartal hatten sich die Analysten verhauen. Keine Rezession, sondern kleines Wachstum kam heraus. Heute nun wurden vom Statistischen Bundesamt nur die Jahreszahlen für das Bruttoinlandsprodukt (BIP) präsentiert mit +1,9 %. Aber wir haben nachgefragt bei den Statistikern bezüglich der Quartalsveränderungen, die wichtig sind, um eine beginnende Rezession zu erkennen. Denn zwei aufeinander folgende Quartale mit einem rückläufigen BIP sind per allgemein anerkannter ökonomischer Sichtweise das, was man eine Rezession nennt.

Würde man für das vierte Quartal 2022 ein negatives Bruttoinlandsprodukt sehen, wäre dies das erste rückläufige Quartal, und damit der kräftige Anhaltspunkt, dass die Rezession im letzten Quartal begonnen haben sollte. Aber danach sieht es offenbar nicht aus. Laut Bloomberg erwartet die Analystengemeinde im Schnitt 0,5 % BIP-Schrumpfung für das vierte Quartal 2022. Wie die Statistiker aber aktuell sagen, ist es aber wohl exakt eine Stagnation geworden mit 0,00 % Veränderung zum dritten Quartal. Die Statistiker weisen aber auch darauf hin, dass diese Zahl noch mit großer Unsicherheit verbunden ist, da noch nicht alle Dezember-Daten vorliegen. Genau weiß man es erst am 30. Januar, wenn die Statistiker die offizielle Mitteilung für den Quartalsvergleich präsentieren. Es scheint so, als falle die Rezession erst einmal aus.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Da muss man das nominale Bruttosozialprodukt dem realen Bruttosozialprodukt gegenüber stellen.
    Wenn wir ca. 10 % Inflation haben, der Wert aller waren und Dienstleistungen um 2 % steigen, sind ca. 8 % weniger waren und Dienstleistungen gekauft worden.
    Sehe ich das richtig?

  2. @ HD, habe ich auch gedacht, ist es bewusste Schönrdnerei oder Dummheit ( Sonderintelligenz )

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage