Märkte

OPEC-Entscheidung zur August-Fördermenge – LIVE-Blog – UPDATE 14:43 Uhr

Die OPEC-Entscheidung zur August-Fördermenge wird wohl in wenigen Minuten verkündet. Hier dazu unser LIVE-Blog.

OPEC-Logo

In wenigen Minuten entscheidet die OPEC+ (Bündnis aus OPEC und externen Mitgliedern wie Russland) über die gemeinsame Öl-Fördermenge für den Monat August. Eigentlich ist die Sache schon geklärt, aber man weiß ja nie, was doch noch passiert? Denn bei der vorigen Entscheidung am 2. Juni hatte man bereits für Juli und August entschieden. Offiziell sollten jeweils 432.000 Barrels pro Tag mehr im Juli und auch im August gefördert werden. Man zog aber am 2. Juni die September-Anhebung von 432.000 vor und schlug sie jeweils zu 50 Prozent auf die Monate Juli und August oben auf, so dass in diesen beiden Monaten 648.000 Barrel pro Tag mehr gefördert werden (zumindest auf dem Papier). Man zog also die für September geplante Fördermengenanhebung zeitlich vor, um im Juli und August mehr Öl fördern zu können. Dass die OPEC in der Realität deutlich weniger Öl fördert, ist am Ölmarkt ein offenes Geheimnis. Gibt es jetzt Überraschungen? Wir werden sehen. Hier unser LIVE-Blog in Form von Stichpunkten.

UPDATE 14:43 Uhr:

Die offizielle Mitteilung der OPEC ist da. Es war ein Non-Event, die Fördermenge der OPEC+ für August steigt wie erwartet um 648.000 Barrels pro Tag. Jedenfalls auf dem Papier – in Wirklichkeit liegt die gesamte Fördermenge wohl tiefer, weil viele OPEC-Länder mit den Anhebungen nicht nachkommen aufgrund technischer Probleme oder mangelnder Kapazitäten.

UPDATE 14:35 Uhr:

OPEC+ Meeting offenbar ohne große Überraschungen. Offizielles Statement steht noch aus. Wohl wie erwartet 648.000 Barrels pro Tag mehr Ölförderung im August.

13:44 Uhr:

Das Joint Ministerial Monitoring Committee (JMMC) tagt gerade. In Kürze sollte auch das Treffen der OPEC+ beginnen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage