Aktien

Osram – 50 EUR sind wieder möglich, wenn …

Von Robert Schröder, www.Elliott-Waves.com

Die Osram-Aktie hat ihren Höhenflug seit Oktober 2014 unterbrochen und verliert in den letzten vier Wochen bis gestern zeitweise fast 14 %. Warum Osram damit aber jetzt die Chance auf einen erneuten Test der 50 EUR Marke hat, lesen Sie im Folgenden.

Osram Licht AG – ISIN: DE000LED4000– Börse: XETRA – Symbol: OSR – Währung: EUR

Gegenüber meiner letzten Einschätzung vom 6. Februar “Osram – Wie reagieren am 10-Monatshoch?” entwickelt sich der Kurs grob wie skizziert. Das 38,2 % Retracement bei 39,22 EUR wurde gestern erreicht. Das Tagestief lag sogar bei 38,575 EUR. Ab dort wurden aber viele Käufer aktiv, die die Aktie zum Schlusskurs wieder dicht an die Nulllinie hievten. Im Chart erkennen wir die entsprechende Hammerkerze, die als Umkehrsignal fungiert und jetzt der Startschuss für eine weitere Trendbewegung auf ca. 50 EUR sein könnte.

Osram-d-040315

Lediglich die Ungewissheit, dass wir im Rahmen der Welle 4 noch ein weiteres knappes Korrekturtief sehen und sich damit ein fallender Keil entwickeln könnte, bremst derzeit etwas die Euphorie. Nichtsdestotrotz sieht der Chart mit dem gestrigen Kursverlauf in der Gesamtheit wieder positiv und konstruktiv aus, so dass die genannten 50 EUR im Rahmen der Welle 5 schon im Frühjahr erreicht werden könnten.

Für einen Neueinstieg empfiehlt sich derzeit (noch) kein SL auf dem gestrigen Tief. Diesen würde ich mit den beschriebenen Erkenntnissen eher eine Etage tiefer bei ca. 37,53 EUR definieren.

Aktien-Analysen von A bis Z lesen Sie in meinem kostenfreien Newsletter!

Noch schneller geht es via Facebook und Twitter!

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert.

Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage