Aktien

Osram – Gehen jetzt alle Lichter aus?

Von Robert Schröder, www.Der-Aktientrader.de

Osram befindet sich ohne Zweifel noch in einem intakten Aufwärtstrend. Allerdings gibt es jetzt konkrete Hinweise darauf, dass die Aufwärtsbewegung seit Oktober 2014 schon beendet ist und die Aktie in den kommenden Wochen deutlich schwächer tendieren wird!

Osram Licht AG – ISIN: DE000LED4000– Börse: XETRA – Symbol: OSR – Währung: EUR

1. Seit dem Tief im Juli 2013 sehen wir zwei fast gleich lange Aufwärtsbewegungen.

2. Die zweite Aufwärtsbewegung ab Oktober 2014 war ein klassischer 5-teiliger Aufwärtsimpuls und wurde mit den Jahreshochs am 22. April mit 52,74 EUR beendet.

Osram-d-020615-480x480

3. Zwischen ca. 49,80 und 50,80 EUR verläuft eine hartnäckige Widerstandszone, die bislang nicht nachhaltig überwunden werden konnte. Erst in der zurückliegenden Handelswoche ist Osram hier erneut gescheitert!

Das Chartbild taugt damit meiner Meinung nach nicht mehr, um hier weitere Kurssteigerungen zu erwarten. Eher wird Osram nach der Kursverdoppelung von Oktober bis April etwas zurückkommen. Als Korrekturziele kommen zunächst das 38,2 und des 50 % Retracement in Frage, die bei 42,23 und 38,98 EUR sitzen. In diesem Bereich könnte die Aktie dann einen Boden finden. Vorher besteht hier kein Handlungsbedarf.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert.

Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

Der-Aktientrader.de



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage