Anleihen

Panik am italienischen Anleihemarkt geht weiter, Euro und Dax unter Druck!

Die Rendite der 10-jährigen italienischen Anleihe steigt auf 3,688% und damit auf den höchsten Stand seit viereinhalb Jahren..

Die Panik am italienischen Anleihemarkt setzt sich fort: die Rendite der 10-jährigen italienischen Anleihe steigt auf 3,688% und damit auf den höchsten Stand seit viereinhalb Jahren:


(Chart durch anklicken vergrößern)

Der spread (Renditedifferenz) zu deutschen 10-jährigen Anleihen steigt damit auf 313 Basispunkte, höchster Stand seit fünfeinhalb Jahren.
Die Rendite der 30-jährigen italienischen Anleihe steigt erstmals seit dem Sommer 2014 wieder über die Marke von 4%.

Ein zentraler Streitpunkt ist die Wachstumserwartung: der IWF erwartet für Italien ein Wachstum von 1,0%, die italienische Regierung geht jedoch von 1,5% aus. Sollte diese nicht eintreffen, wäre dann auch das von Italiens Regierung angepeilte Defizit von -2,4% des BIP nicht mehr haltbar.

Die EU-Kommission sieht in dem für 2019 von Italiens Regierung geplanten Haushalt einen Bruch ihrer Regularien.

Der Euro fällt auf den tiefsten Stand seit sechs Wochen, der Dax fällt unter die 11900er-Marke und nähert sich nun dem Verlaufstief aus dem September bei 11860 Punkten!


Von Adriana verolla – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=28475526



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

4 Kommentare

  1. Wenn jetzt noch eine Ratingagentur Italien herabstuft, ist endgültig Schluß mit lustig, nicht nur in Italien.
    Die EZB wird was tun. Wenn die Renditen plötzlich fallen, hat sie es getan.

    1. Joooo, geht doch alles wieder hoch, von Panik keine Spur. Läuft doch alles.

      1. Richtig@Nurmalso, eine höhere Macht hat uns geholfen. Wir sollten dankbar sein und unseren Glauben nicht verlieren.

      2. Zumindest in diesem Restjahr kann man getrost alle Warnungen vor Crashes ignorieren. Dieses Jahr wird es zu einer fulminanten Endrally kommen. Heute hat der Startschuss geläutet. Ich hoffe alle Börisaner konnten ihn hören.

        Vielleicht, aber nur vielleicht, wird dann nächstes Jahr ein kleiner Crash zum vorschein kommen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage