Aktien

Panikmodus hält an

Nach kurzer Erholung brechen die Aktienmärkte wieder ein – der Dax nahe der 9400er-Marke:

dax

Auslöser ist einmal mehr der Ölpreis, der weiter fällt. Hier das amerikanische Crude:

oilus

Das europäische Brent ist nun an einer entscheidenden Trendlinie, die auf das Jahr 1998 (!) zurück geht:

Brent Langfristig
(Chart von Ole Hansen, Saxo Bank)

Profiteur der Panik ist einmal mehr die 10-jährige deutsche Staasanleihe (Bund), deren Rendite auf ein neues Allzeittief bei 0,49% fällt:

Bund-Future



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. hallo michael,kannst Du bitte mal erneut auf eckert+ziegler eingehen .die gewinnwarnung vom 5.1.gegen 18:00 uhr war doch krass ( von ca.2,oo euro auf nur noch 1,25 Euro gibt doch wohl auch
    dividendenkürzung auf ca.0,40 euro? Danke. frage2 Ist da nicht der Titel von Carl Zeiss Meditec
    qualitativ die bessere Wahl, bitte schaue da doch mal nach dem Chart. Vielen Dank !
    MfG Claus

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage