Aktien

Pfizer-Quartalszahlen: 80 Prozent Umsatzschub dank Corona-Produkten

Coronavirus

Pfizer hat soeben seine Quartalszahlen veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 25,66 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 14,52/für heute erwartet 23,9). Das ist ein Umsatzwachstum von 82 Prozent. Ohne die Corona-Produkte Comirnaty und Paxlovid sind die operativen Umsätze nur um 2 Prozent gestiegen.

Der Gewinn liegt bei 1,62 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 0,95/für heute erwartet 1,47).

Die Aktie reagiert vorbörslich mit -0,30 Prozent.

Aussichten in Kurzform:

Für das Gesamtjahr erwartet Pfizer 98-102 Milliarden Dollar Umsatz (bisher erwartet 106,8).

Für das Gesamtjahr erwartet Pfizer einen Gewinn pro Aktie von 6,25-6,45 Dollar (erwartet 7,15).

Beim Corona-Medikament Paxlovid erwartet Pfizer 22 Milliarden Dollar Umsatz (bisher erwartet 26,9).



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage