Aktien

Plus500: 13.499 Konten „unfrozen“, Umsatzhalbierung im Q2, Übernahme-HV 16.07.

Von Claudio Kummerfeld

Neuigkeiten vom CFD-Broker Plus500, der durch die Einfrierung von Kundenkonten in die Schlagzeilen geriet. Laut Plus500 sollen Stand Freitag 27.06. insg. 13.499 Konten wieder komplett freigeschaltet worden sein – das bedeutet sie können wieder handeln sowie Ein- und Auszahlungen vornehmen. Diese 13.499 Konten sollen ein Großteil der eingefrorenen Konten sein. 72% dieser 13.499 Kunden soll laut Plus500 wieder mit dem Handel angefangen haben, 6% haben sich komplett auszahlen lassen.

Was auch wichtig ist: In den letzten Wochen war es nicht möglich ein neues Konto bei Plus500 zu eröffnen. Da bei CFD-Brokern ständig Kunden ihre Konten wg. Verlusten schließen, ist man für ein Umsatzwachstum auch auf immer neue Kunden angewiesen. Wochenlang keine Neukunden… das kann sich zum Jahresende in der Bilanz extrem negativ auswirken. Die Annahme neuer Kunden soll erst in ca. 3 Wochen wieder aufgenommen werden können. Plus500 schreibt, dass das Management-Team von Plus500 in Großbritannien jetzt wieder zum „business as usual“ übergehen möchte, also zum normalen Tagesgeschäft – als wäre nichts passiert, kein Vertrauensverlust o.ä.

Dass das Chaos um die eingefrorenen Konten eben nicht so einfach ausgeblendet werden kann, zeigen auch die von Plus500 gestern veröffentlichten Umsatzzahlen. Hatte man noch im 1.Quartal 2015 noch 82 Millionen US-Dollar Umsatz erzielt, waren es im 2. Quartal (wo die Einfrierungen stattfanden) nur noch 43 Millionen Dollar – also de facto eine Umsatzhalbierung!

Zur geplanten Übernahme von Plus500 durch das Unternehmen Playtech hat man gestern verkündet, dass die entscheidende Hauptversammlung zur Abstimmung am 16. Juli durchgeführt wird. Man kann davon ausgehen, dass eine Mehrheit für die Übernahme zustande kommt, da das Management schon fast die Hälfte der Stimmen auf ihrer Seite hat. Die Aktie von Plus500 spiegelt diese Erwartung auch wieder – sie notiert relativ „gelangweilt“ bei 390pence, also knapp unter dem Übernahmeangebot von 400pence.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage