Folgen Sie uns

Indizes

Putin-Rally – nachhaltig?

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Putins Aussage, wonach er alles dafür tun wolle, damit der Ukraine-Konflikt endet, hat den Dax euphorisiert. Jenseits der GFrage, wie diese Aussage zu verstehen ist – auch eine militärische Internvention könnte den Konflikt ja theoretisch schnellstmöglich beenden – scheinen die US-Märkte weniger vertrauensvoll: man hält das für reine Rhetorik. Und liegt damit vermutlich näher an der Realität als die Dax-Euphoriker..

PutinRally

2 Kommentare

2 Comments

  1. Avatar

    Mr. jones

    14. August 2014 15:09 at 15:09

    Das ist die original Aussage von Peter Oppenheimer von Goldman Sachs waehrend eines Interviews bei CNBC.

    Peter Oppenheimer, the chief global equities strategist at Goldman Sachs, is the latest to throw his weight behind the battered bourse. He told CNBC Thursday that current valuations mean it is one of the cheapest major markets around the world.

    Deutschland ist der guestigste Mark auf der ganzen Welt. Man muessen die Raketen im Depot haben, dass er so eine Aussage taetigt. Das ist der Grund der Dax-Euphoriker…

  2. Avatar

    Mr. jones

    14. August 2014 15:34 at 15:34

    Wenn man glaubt es geht nicht schlimmer, dann hat man die Amis nicht auf dem Schirm. Die Investoren in Amerika muessen riesige Mengen deutscher Aktien in irhen Depots haben, wie sonst kommen die zu solchen Aussagen: Investors who buy the DAX on its recent lows could see the stock index rally 50 percent over the next year, one analyst told CNBC.

    Die gehen Tatsaechlich davon aus dass der DAX weitere 50% steigt. Unglaublich oder?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Devisen

Freudige Nachricht für Gold-Anleger, Robert Halver über Aktienmärkte, Ideen zu Pfund und Facebook

Redaktion

Veröffentlicht

am

Von

Eine freudige Nachricht für Anleger, die in Gold-Produkte wie ETCs investieren. Bisher waren nämlich Gewinne auf physisches Gold nach 12 Monaten steuerfrei. Jetzt gibt es ein Gerichtsurteil, wonach ein Goldprodukt dem physischen Gold gleichgestellt wurde. Auch hier sind die Gewinne nach 12 Monaten steuerfrei. Dies liegt daran, dass man sich als Anleger bei diesem Produkt (ETC) das Gold auch physisch ausliefern lassen kann. Möglicherweise können Sie sich sogar gezahlte Steuern erstatten lassen. Fragen Sie hierzu Ihren Steuerberater. Manuel Koch geht im folgenden Video auf diesen Sachverhalt ein.

Auch bespricht er mit Robert Halver die aktuelle Lage am Aktienmarkt. Seine Empfehlung: Trotz aktueller Unsicherheiten sollte der Anleger am Ball bleiben und über Aktiensparpläne investieren. Auch bespricht Manuel Koch im Video zwei Handelsempfehlungen der trading house-Börsenakademie. Euro gegen Pfund sei eine Kaufidee über das Vehikel einer Stop-Buy-Order. Die Aktie von Facebook könne man shorten über eine Stop-Sell-Order. Beide Ideen werden im Detail erläutert.

weiterlesen

Indizes

Rüdiger Born: Aktuelle Lage und Chancen bei Dax und Dow

Rüdiger Born

Veröffentlicht

am

Im folgenden Video bespreche ich direkt am Chart die aktuelle Lage bei Dax und Dow Jones, und welche Chancen für Trader vorhanden sind.

Wollen Sie meine täglichen Analysen im „Trade des Tages“ erhalten? Dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei! Melden Sie sich dafür einfach hier an.

BORN-4-Trading – Trading-Ideen kostenfrei aufs Smartphone! Aktuelle Trading-News, Handelsideen und Trader-Know-how, Rüdiger Born sendet seine Einschätzungen direkt auf Dein Smartphone, entweder als Video- oder Voice-Nachricht oder einfach als schneller Text mit Bild. Welche Märkte kann man handeln, wo gibt es interessante aktuelle Trading-Setups, wo wären Einstiege möglich oder aber Stopps sinnvoll? Brandaktuell, überall und in gewohnt professioneller und spritziger Art. Klicke dazu einfach an dieser Stelle.

weiterlesen

Aktien

Markus Koch LIVE vor dem Handelsstart in New York – Nicht Fisch, nicht Fleisch!

Redaktion

Veröffentlicht

am

Von

Markus Koch meldet sich im folgenden Video LIVE vor dem Handelsstart in New York. Das Bild zur Börseneröffnung wirkt uneinheitlich. Die soeben veröffentlichten Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe sind auch Thema, vor allem aber die steigenden Corona-Zahlen in Europa.

weiterlesen

Anmeldestatus

Meist gelesen 7 Tage

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen