Allgemein

Reaktionen auf Fed und Yellen: Futures in Asien tiefrot

FMW-Reaktion

Die Futures der asiatischen Märkte tiefrot – mit Ausnahme Japans (wegen dem Anstieg bei Dollar-Yen über die 117).

Der Dollar auf breiter Front stärker

Die 10-jährige US-Anleihe bei 2,55% – die Rendite steigt um neun Basispunkte

US-Märkte mit Korrektur – nun aber wieder steigend

Achten Sie auf die Emerging Markets: hier deutet sich ein Blutbad an, weil die Fed viel hawkisher war als gedacht. Erstmals in der Geschichte der Fed wurden die dot plots, also die Zins-Erwartungen der Fed, nach oben genommen. Das wird jetzt eine heiße Kiste..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

5 Kommentare

  1. 10Y Treasury Yield jetzt bei 2,6%. Bond-Crash! Yippie!

  2. Ich sehe es als „das“ Willkommensgeschenk der FED an Donald the new Jesus. Wir leben in spannenden Zeiten !

    1. @Trigo, jedenfalls sehr hawkish! Yellen hat klar gemacht, dass die Fed nicht zulassen darf, dass die Wirtschaft überhitzt – und genau das würde ja vermutlich mit dem Programm Trumps passieren! Nur: die Fed und vor allem Yellen nimmt die Zinsprognosen hoch wegen Trumps Plänen, ohne zu sagen, dass sie es wegen den Plänen Trumps tut, das ist das Problem. Die Anleihemärkte jedenfalls reichlich unter Feuer jetzt, massiver Anstieg der US-Renditen, das hat viele auf dem falschen Fuß erwischt..

    2. „Ich sehe es als „das“ Willkommensgeschenk der FED an Donald…“

      sehe ich auch so, auch wenn sie es versucht nicht so zu meinen oder so ähnlich…

      Beispiel aus der Pressekonferenz:

      „…So I would say at this point that fiscal policy is not obviously needed to provide stimulus to help us get back to full employment. But nevertheless, let me be careful that I am not trying to provide advice to the new administration or to Congress as to what is the appropriate stance of policy,” she said. …“

  3. mensch ich habe eine dax buy position nicht mehr schließen können. hoffe das morgen früh der dax nicht gerade mit einem gap nach unten eröffnet.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage