Indizes

Rekorde, Allzeithochs, Verkaufssignal! Marktgeflüster (Video)

Die Wall Street hat am heutigen Tag den bisherigen Bullenmarkt-Rekord eingestellt, einige US-Indizes erreichen ein neues Allzeithoch - und es gibt ein langfristiges Verkaufssignal..

Die Wall Street hat am heutigen Tag den bisherigen Bullenmarkt-Rekord eingestellt: die bisher längste Hausse dauerte von Oktober 1990 bis März 2000 – die aktuelle Hausse begann am 09.März 2009, der Leitindex S&P500 hat sich mehr als vervierfacht seitdem. Heute erreichen der US-Nebenwerteindex Russell 2000 sowie der Dow Transports neue Allzeithochs (intraday), der S&P 500 kratzt an seinem Allzeithoch – aber ein ultralangfristiger Indikator gibt erst das sechste Mal seit dem Jahr 1895 ein Verkaufssignal (weil US-Aktien im Vergleich zu US-Immobilien zu teuer sind). Von seinem Allzeithoch ist der Dax noch sehr weit entfernt – er verliert nach erneutem Anstieg seinen Schwung, veharrt aber weiter in der Hoffnung, dass die Sache mit dem Handelskrieg sich schon irgendwie in Luft auflösen könnte..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

4 Kommentare

  1. Turnaround-Tuesday? Kommt jetzt endlich der Balsam für die geschundene Bären-Seele? :-)

    1. ..ist short im DAX und S&P und Long im Gold und VIX..
      Hoffen wir es, oder ??!
      Sah ja nach einer bestätigten SK(S) im M5 am Ende aus.. in allen US-Indizes..

  2. Guten Morgen,
    Sie erwähnen einen Indikator, der einen Vergleich zwischen Immobilienpreisen und Aktienkursen herstellt.
    Wie ist der Name dieses Indikators?
    Vielen Dank im Voraus!
    MfG

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage