Bluestar

Rückblick der Woche beim Dax-Signal

Die Woche nach dem Neujahrsfest war wieder recht kurz, und wir hatten nur 3 Tage um unser Dax- Signal zu präsentieren. Dabei wurde der erste Tag mit einem Gewinn von 100 Punkten abgeschlossen. An zweiten Handelstag wurde unser Einstiegssignal leider nicht erreicht, und am dritten Tag wurden wir mit einem Verlust von 50 Punkten ausgestoppt. Damit haben wir im Wochenschnitt einen Gewinn von 50 Punkten erwirtschaftet. Nun muss man zugeben, dass dieser Anstieg beim Dax am Freitag auch der größte seit anderthalb Jahren war, und von uns auch natürlich nicht erwartet wurde. Dafür kamen gleich mehrere Faktoren aufeinander wie die Einlagensenkung in China, starke US-Arbeitsmarktdaten und die Aussage von Jerome Powell, die Geldpolitik jederzeit ändern zu können. Dies alles zusammen trieb den Dax in unerwartete Höhen. Doch wie könnte es in der nächsten Woche weiter gehen?

Dax
Sie haben noch kein Konto bei direktbroker-fx? Dann können Sie mit einem Klick auf das Bild ein Konto eröffnen und handeln mit engsten Spreads zum Beispiel beim Dax mit nur 0,5 Punkten. Handeln Sie jetzt bei einem der günstigsten Broker Weltweit.

Ausblick für die kommende Woche beim Dax

Durch den extremen Anstieg am Freitag hat der Dax auch gleich seinen Widerstand bei 10.680 Punkten überwinden können. Dieser sollte nun eine gute Unterstützung darstellen. Wenn die Unterstützung stand hält, dürften wir in der nächsten Woche eventuell weiter steigende Kurse sehen. Als eine Möglichkeit sehen wir, das er sich noch einmal korrigiert bis auf 10.680 Punkte, und dann wieder den Weg nach oben aufnimmt. Es ist nicht auszuschließen, dass er versucht bis auf 11.000 Punkte zu klettern. Wohl gemerkt nur unter der Voraussetzung, dass die Unterstützung hält. Sollte sie wieder nach unten durchbrochen werden, müssten wir uns wieder auf weiter fallende Kurse einstellen.

Dax

Haftungsausschluss

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage