Devisen

Rüdiger Born: Dow abwärts, Euro aufwärts

Der Dow ist wieder nach unten gerichtet, und das ziemlich zügig. Jede Korrektur nach oben könnte man für günstige Short-Einstiege nutzen. Euro vs US-Dollar hat gedreht. Zügig und dynamisch ging es nach oben. Da ist was machbar.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage