Indizes

Rüdiger Born: Risiko in den Märkten – die Lage bei Dax, Dow und S&P 500

Es gibt ein großes Risiko an den Märkten. Schauen Sie auf die US-Indizes. Nach unten ist es wackelig. Das spricht für eine Aufwärtsbewegung. Ich bin tendenziell bullisch. Beim Dax hab ich vorhin eine kurze interessante Bewegung gesehen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Wir sehen ein großes Risiko an den Märkten ?

    Ja wenn die Aktienmärte teuer sind, was ist die Situation an den Anleihemärken ?? Die Anleheihemärkte sind dann billig, ein Bufu bei bei 160 ?

    Wohin soll der Bufu dann steigen, auf 200 – 250, das ist „gerechtfertigt“ ? Minus-Zinsen um 5 %, das bezahlt man hier in Europa ? – Alles klar..

    Na wenn der Dax auf ca. 6000 – 7000 Punkte und gleichzeitig (!!) der Anleihemarkt auf 200-250 Punkte steigen würde, da kann man nur noch sagen : Irgendwas läuft hier so nicht richtig !

    Ein Dax bei 5-6000 würde das Dividendenrendite beuten, , na ja…

    Das A und das O ist, Aktien- wie Anleihemärkte müssen „gleichlaufend“ sein, ansonsten ist der Markt an Sich ein Fall für den Abfalleimer…

  2. Und was ich damit sagen will , der Anleihemarkt ist „ausgereizt“. Punkt.

    Ja, ich weiß, ich schreibe etwas „kryptisch“..

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage