Indizes

Rüdiger Born: US-Indizes am Eindrehen, kräftiger Schub im Gold

Besonders bei den US-Indizes sehen wir momentan ein „Eindrehen“. Mit fehlen noch die Trigger um einen Einstieg zu finden. Beim Gold gibt es einen starken Schub nach unten. Was im Gold jetzt möglich ist, möchte ich am Chart ansprechen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage